Na, du machst mir ja Geschichten.

Was ist ein Storyteller?

Storyteller im Frühstadium
Storyteller im Frühstadium
Ein Storyteller hört und liest sich gerne, weil er liebend und lebendig schreiben kann.

Kurz nach meiner Geburt am 12. März 1955 – also sechs Jahre später, um genau zu sein – stolperte ich über das Lesen. Das Lesen von Geschichten. Und gleich darauf entdeckte ich die Freude am Schreiben derselbigen. Diese starke  Faszination, allein mit Hilfe von 26 Buchstaben Geschichten als Bilder in die Köpfe der Menschen zu zaubern, hat mich nie in Ruhe gelassen. Bis heute. Und hat mich an die Textakademie in Zürich und zum Diplom als Texter geführt. 

In der Zeit dazwischen habe ich über dreissig Jahre als Import-Grosshändler die meisten Musikläden in der Schweiz mit Vinylplatten und CDs aus 13 Ländern beliefert. Und den Einkäufern eine Software zum direkten Preisvergleich zur Verfügung gestellt.  

Nach diesem kurzen Intermezzo von knapp dreissig Jahren habe ich mich zum SAWI Marketingplaner, Texter und Storyteller ausbilden lassen. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen